WIE WIRD AUS EINER

INDUSTRIEBRACHE EIN ATTRAKTIVES

STADTQUARTIER?

STADTREGAL

WIE NUTZT MAN KONVERSION

ALS CHANCE?

ALTE REITHALLE

Wie schafft man maximalen

Parkraum bei minimaler

flächennutzung ?

PARKHAUS SCIENCE PARK

WIE DEN STANDORTWECHSEL

ALS CHANCE NUTZEN?

SCHILLER 18

Unsere Kompetenz:
Projektentwicklung für Gewerbeimmobilien.

Wir sind ein starkes Team aus Ingenieuren, Architekten, Projektentwicklern und Marketingfachleuten mit dem Fokus auf Gewerbeimmobilien.
Seit 1998 entwickeln wir erfolgreich Gewerbeimmobilien für Unternehmen, die in Ulm und von Ulm aus optimal agieren wollen. Als erfahrene Standortkenner mit direkter Verbindung zur Stadt Ulm sind wir Bauherr, Investor oder Dienstleister. Wir stärken unsere Auftraggeber und den Standort.

Projektentwicklungs-
gesellschaft Ulm mbH
Schillerstraße 18
89077 Ulm
T 0731 80016-0
info@peg-ulm.de

STANDORTFAKTOR ULM

ERFOLGS-AUSSICHTEN FÜR

UNTERNEHMEN.

Standort Ulm

Leistungen

Beratung

Schöpfen Sie mit uns Potentiale aus. Damit Sie Ihre Ziele und Vorhaben effektiv und mit überzeugenden Ergebnissen erreichen, beraten wir Sie umfassend. Mehr erfahren

Projektentwicklung

Gewinnen Sie Planungs-, Termin-, Kosten- und Qualitätssicherheit für die Konzeption und Realisierung Ihrer Gewerbeimmobilie. Mehr erfahren

Realisierung

Wir fungieren als Bauherren-Vertreter oder als Bauherr und Investor für Unternehmen. Damit ersetzen bzw. entlasten wir die Bauabteilung in Ihrem Hause. Mehr erfahren

Konversion

Was tun mit nicht mehr genutzten alten bzw. historischen Gebäuden? Wie brachliegende Flächen umwandeln? Mehr erfahren

Service

Für den Kauf, die Vermietung, die Vermarktung und den Immobilienbetrieb. Sie sind auf der Suche nach dem passenden Partner? Mehr erfahren

Aktuelle Projekte

20.09.2021: Besuch von Ronja Kemmer MdB gemeinsam mit Nicole Razavi MdL, Ministerin für Landesentwicklung und Wohnen des Landes Baden-Württemberg

Frau Kemmer und Frau Ministerin Razavi besuchten am 20. September die Projektentwicklungsgesellschaft (PEG) Ulm mbH in der Schillerstraße 18. Gemeinsam mit Herrn Dr. Pinsler, Geschäftsführer der UWS GmbH, diskutierten sie zum Thema: • Wohnraum schaffen durch Konversion gewerblicher Flächen • ökologische Effekte von Sanierung • Wohnraumbereitstellung als Standortfaktor für Ulm Die PEG hat mit ihrem […]mehr erfahren

Bosch Rexroth eröffnet Kunden- und Innovationszentrum im Science Park Ulm II – 14. September 2021

Begonnen hat die Zusammenarbeit der PEG mit Bosch Rexroth im Sommer 2018, als wir den Standort Science Park II in Ulm präsentieren durften. 9 Monate später, im Frühjahr 2019 wurde dann mit dem Bezug der Lise-Meitner-Straße 4 der erste Baustein des Campus in Betrieb genommen. Der Spatenstich für das Gebäude Lise-Meitner-Straße 2 war im Oktober […]mehr erfahren

26. Januar 2021: Start Tagesmüttereinrichtung im Science Park Ulm

Platz für große und kleine Ideen Mit dem Z4 (Konrad-Zuse-Straße 4+6) baute die PEG ein attraktives Büro- und Dienstleistungsgebäude mit bester Adresse in der Wissenschaftsstadt Ulm. Als markantes Gebäude an der Zufahrt zum Science Park III sind auf 6 Etagen moderne Flächen entstanden. Neben dem Hauptmieter Liebherr-Hausgeräte befindet sich im Erdgeschoss die Bäckerei Staib sowie […]mehr erfahren

Änderungen in der Arbeitswelt

Immer häufiger liest man in der Fachpresse, dass ein Rückgang an Nachfrage nach Büroimmobilien erwartet wird. Sicherlich richtig ist, dass die Entwicklung vom festen Arbeitsplatz im Büro hin zur mobilen Arbeitswelt durchaus nachhaltige Veränderungen auf dem Immobilienmarkt mit sich bringen wird. Immer häufiger, befördert durch Corona, findet eine Umstellung zum mobilen Arbeitsplatz mit Laptop, weg […]mehr erfahren

Einweihung Bürogebäude Z4 – Liebherr-Hausgeräte kommt nach Ulm: Die Bereiche Vertrieb & Service Deutschland und Digitalisierung ziehen in den Science Park III

Ulm (Deutschland), 13. Oktober 2020 – Nach einjähriger Bauzeit weiht die Liebherr- Hausgeräte Vertriebs- und Service GmbH Deutschland heute ihren neuen Standort in der Konrad-Zuse-Straße 4+6 im Ulmer Science Park III ein. Zusammen mit der im Jahr 2019 gegründeten Gesellschaft zieht in die neuen Büroräumlichkeiten auch der Bereich Digitalisierung, mit dem sich die Liebherr-Sparte Hausgeräte […]mehr erfahren